Hofcafé Querfeldein in Lichtenau-Ulm

Wir schließen unser Hofcafé mit dem Ende der Außensaison.

14 Jahre haben wir mit Hingabe unser Hofcafe geführt, entwickelt und mit Herz unsere Gäste sehr gerne begrüßt und verköstigt. An einem besonderen Platz zum Verweilen.

Corona hat alles verändert!

Wir sind aus dem Tritt geraten. Hinzu kommen noch zusätzliche Hygienemaßnahmen, mehr Arbeitsaufwand, andere Prozesse und Abläufe.

Die meisten Hofcafemitarbeiterinnen konnten wir im Hofladen weiter beschäftigen.

Wir sind ein Familienunternehmen.

Ohne Nachwuchs läuft ein Familienunternehmen aus. Wir sind grad in der Phase, in der die Küken schlüpfen; Betreuung und Zeit fordern – Elternzeit.

Familienphase geht vor! Die 3. Querfeldein-Generation wächst heran.

Auch in der Natur kommt nach dem Sommer der Herbst, Zeit etwas runter zuschalten, auszuruhen, Kraft zu sammeln. Wir nutzen es als kreative Pause um das Unternehmen auf die neue Generation einzustellen und nach den Vorstellungen weiterzuentwickeln.

Wo Altes endet, besteht die Möglichkeit, dass Anderes, Neues entsteht.

   Ihre Familie Fraß in Lichtenau

Unser Hofcafe bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Flammkuchenabende, Schlemmerfrühstück und Spargelbuffet finden nicht statt.

Gutscheine behalten ihre Gültigkeit, können jederzeit in einem der Hofläden oder  im Hofcafe in Ottersweier eingelöst werden.